Gesundheit und Sicherheit der Mitarbeiter

Wir bemühen uns, an allen McBride-Standorten einen sicheren Arbeitsplatz zu erhalten. Wir stellen weiterhin sicher, dass unsere geschäftlichen Aktivitäten in verantwortungsvoller Weise und in Übereinstimmung mit den einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen durchgeführt werden und dass alle Mitarbeiter an der Entwicklung, Förderung und Aufrechterhaltung einer sicheren und gesunden Arbeitsumgebung für Mitarbeiter, Besucher und die Öffentlichkeit beteiligt sind.

Wir haben Systeme, die sowohl auf gesetzlichen Anforderungen als auch auf unseren eigenen Richtlinien basieren. Die europäischen Standorte arbeiten nach dem System OSHAS 18001. Wenn wir Unternehmen erwerben in denen dieses Systeme nicht vorhanden ist, bringen wir sie auf unseren Standard.

Wir verfügen über umfassende interne Sicherheitsmanagementverfahren, die die Pflege von Handbüchern zur Gesundheits- und Sicherheitspolitik, die Überprüfung der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften, die Risikobewertung, individuelle Aktionspläne für die Standorte, Sicherheitsaudits, Schulungen, formelle Untersuchung von Vorfällen und die Bereitstellung von arbeitsmedizinischen Diensten umfassen.

Die Standorte arbeiten eng mit den lokalen Vollzugsinspektoren zusammen, die regelmäßige Besuche durchführen, um die Einhaltung der Vorschriften zu planen und Prioritäten zu vereinbaren. An unseren Standorten werden zusammen mit den örtlichen Behörden größere Übungen durchgeführt, um Aktionspläne für den Umgang mit Notfällen an den Standorten zu testen. Solche Tests sind nützliche Lernübungen für alle Beteiligten und tragen dazu bei, die für jeden Standort entwickelten Notfallpläne zu untermauern.

Gemeinnützige Arbeit & Gemeinschaft

McBride ist bestrebt, eine aktive Rolle in den lokalen Gemeinschaften zu spielen, in denen wir tätig sind. Wir wollen nicht nur bedeutende Beschäftigungsmöglichkeiten bieten, sondern auch positive Beiträge zu diesen Gemeinschaften leisten, indem wir guten Willen und einen Ruf als guter Nachbar und Arbeitgeber aufbauen.

Wir unterstützen Aktivitäten, die das Wohlbefinden verbessern und Gelder für unsere ausgewählten Krebs-Wohltätigkeitsorganisationen generieren. In den Jahren 2018/19 haben wir viele Aktivitäten finanziell unterstützt, darunter

Manchester 10k

Manchester 10k

Viele unserer britischen Geschäftskollegen liefen gemeinsam das Manchester 10k zugunsten der von ihnen gewählten Krebs-Wohltätigkeitsorganisation. Sie organisierten auch ein Pub-Quiz, bei dem sich noch mehr Kollegen beteiligen konnten.

Think Pink

Think Pink

Unser Standort Estaimpuis organisierte und beteiligte sich an einer Reihe von Aktivitäten, um Geld für Think Pink zu sammeln. Think Pink ist eine Organisation, die informiert, sensibilisiert und wissenschaftliche Forschung unterstützt, die speziell auf Brustkrebs ausgerichtet ist. Zahlreiche Kolleginnen und Kollegen nahmen an lokalen Laufwettbewerben teil, nutzten ihr Fahrrad für den Weg zur Arbeit und nahmen an einer Veranstaltung im 10.000-Schritte-Gehen teil, um Spenden für Think Pink zu sammeln.

In Kind Direct

In Kind Direct

Im Vereinigten Königreich spenden wir Wasch- und Geschirrspülmittel an In Kind Direct, das Waren an kleine, lokale Wohltätigkeitsgruppen in ganz Großbritannien verteilt. In Kind Direct bietet Herstellern und Einzelhändlern eine einfache Möglichkeit, überschüssige Lagerbestände an gemeinnützige Gruppen zu spenden, die ihnen helfen können, Geld für ihre laufenden Kosten zu sparen und so einen verbesserten Service zu bieten.

Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt Unternehmensverantwortung in unserem Jahresbericht.